Schweinefilet vom Grill

Für 4 Portionen werden benötigt:

Þ              2 Schweinefilets á ca. 500 g.

Þ              2 - 4 Esslöffel Senf (mittelscharf bis scharf)

Þ              2 Esslöffel Olivenöl

Þ              Rub / Würzmischung

Zubereitung:

Das küchenfertige* Filet komplett mit dem Senf einstreichen und mit der Würzmischung einreiben. Das Fleisch sollte überall mit einer Schicht bedeckt sein. Zum Schluss das Öl über das Fleisch geben und dieses dann zugedeckt 3 – 4 Stunden in den Kühlschrank legen.

 

Das Filet ca. 30 Min. vor Grillbeginn aus dem Kühlschrank nehmen und den Kugelgrill mit einer Zwei-Zonen-Glut vorbereiten.

Das Fleisch wird auf direkter Hitze von allen Seiten gleichmäßig angebraten. Danach gart es bei indirekter Hitze noch ca. 12 – 15 Minuten weiter. Nicht vergessen, das Fleisch gelegentlich zu wenden.

Nach 12 – 15 Minuten sollte das Fleisch den optimalen Garpunkt erreicht und noch eine zart rosa Farbe haben.

Vor dem Servieren das Filet noch einige Minuten mit Alu-Folie abgedeckt ruhen lassen.

Das Schweinefilet in Scheiben schneiden und mit einem frischen gemischten Salat und Rosmarin-Kartoffeln servieren!

 

Guten Appetit!

 

*Silberhaut komplett entfernen